Nov 14

Fachkonferenz "Everything's digital"

Jeder macht auf digital, doch wie digital ist Kroatien wirklich? Was kann das Land tun, um sich als digitaler Hotspot in Südosteuropa zu etablieren und wie können Erfahrungen aus Deutschland dabei helfen?

Gibt es überhaupt eine "digitale Transformation" oder ist die Umstellung eher "disruptiv"?

Reden und diskutieren Sie mit uns und lassen Sie sich inspirieren auf der 1. Deutsch-Kroatischen Fachkonferenz "Everything's digital" am Mittwoch, dem 14. November 2018 von 15:00 bis 18:00 Uhr im BMW Tomić City Store, Rooseveltov trg 4, Zagreb!


Wir freuen uns auf unseren Gastredner Martin Reents aus München, Founder & CEO of apaleo, hetras und conject, Träger des Deutschen Gründerpreises und mehrfach ausgezeichneter "Unternehmer des Jahres", der Fallstudien aus Deutschland, Russland und den USA zum Thema "Digital disruption in Travel & Tourism" vorstellt.

Zur Digitalisierung der Wirtschaft und des öffentlichen Sektors sowie neuen Trends diskutieren im Panel "Leading Ladies in Digitalisation, Vol. 1" 

  • Medeja Lončar (President of the Management Board, Siemens d.d.)
  • Sonja Popović (Country Manager, SAP d.o.o.)
  • Nataša Rapaić (COO Residential & Member of the Management Board, Hrvatski Telekom d.d.). 
  • Hajdi Ćenan (COO, vHealth Lab)

Die Fachkonferenz wird von der Repräsentanz des Freistaates Bayern in Kroatien und der Deutsch-Kroatischen Industrie- und Handelskammer organisiert.

Downloads

Agenda der Fachkonferenz

Zurück zur Liste