Vergütungsstudie Kroatien 2016

Die Vergütungsstudie umfasst verschiedene Einflussgrößen auf die Gehaltsstruktur von 76 Positionen und unterstützt Sie dabei, eine marktgerechte Vergütungspraxis in Ihrem Unternehmen sicherzustellen.

© Pixabay/rawpixel

Wollten Sie schon immer wissen, wie hoch das durchschnittliche Jahresgehalt eines Geschäftsführers ist und welche Formen der betrieblichen Zusatzleistungen in Kroatien üblich sind?

Eine Antwort auf diese und viele andere Fragen gibt die Vergütungsstudie Kroatien 2016, die in Zusammenarbeit mit Kienbaum Management Consultants Wien entstanden ist. Die Studie umfasst verschiedene Einflussgrößen auf die Gehaltsstruktur von 76 Positionen, womit die wichtigsten Führungs- und Fachpositionen aus sämtlichen Unternehmensbereichen abgedeckt werden. Die Vergütungsstudie unterstützt Sie dabei, eine marktgerechte Vergütungspraxis in Ihrem Unternehmen sicherzustellen. Die Studie liegt als gedruckte Publikation (127 Seiten) in deutscher/englischer und kroatischer Sprache vor.

Vergütungsstudie Kroatien 2016

Werfen Sie einen Blick in das Inhaltsverzeichnis und bestellen Sie schon jetzt Ihr Exemplar!

INHALTSVERZEICHNIS HERUNTERLADEN

Bestellformular

Vergütungsreport 2016 - Unternehmen in Kroatien

Wählen Sie eine Option aus

Sprache

*Die Rechnungslegung erfolgt durch die DKIHK Service GmbH, die sich 100-prozentigem Eigentum der Deutsch-Kroatischen Industrie- und Handelskammer befindet. Bei der Rechnungserstellung ins Ausland werden die in kroatischer Wahrung angegebenen Preise in Euro umgerechnet gemäß dem mittleren Kurs der Kroatischen Nationalbank gültig am Tag der Rechnungsstellung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nach Rechnungserstellung um Vorauszahlung bitten müssen und Ihnen die Publikation erst nach Eingang des Rechnungsbetrages zuschicken können.