Dez 12

Geschäftschancen im Westbalkan - Vorträge und persönliche Beratungen in Dortmund

Der Westbalkan mit den Ländern Kroatien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina und Serbien ist ein interessanter Markt mit vielen Geschäftschancen für deutsche Unternehmen. Fasst man die Märkte der Region zusammen, so entsteht ein Absatzmarkt von über 25 Millionen Konsumenten mit stetig wachsender Kaufkraft. 

Lassen Sie sich am 12. Dezember von der AHK Kroatien zu Ihren Marktchancen in Kroatien beraten! 

Deutsche Technologien und Produkte haben im Westbalkan einen guten Ruf und viel Potential. Außerdem nutzen bereits jetzt viele deutsche Unternehmen die Region zum Einkauf. Die Qualität und Preise von Produkten und Technologien sind bei deutschen Einkäufern sehr beliebt und bieten aufgrund der immer noch attraktiven Preise und der geografischen Nähe eine interessante Alternative zu den üblichen Bezugsmärkten.

Am 12. Dezember 2018 haben Sie von 13:00 bis 18:00 Uhr in den Räumen der IHK zu Dortmund die Möglichkeit, mehr über den Westbalkan zu erfahren. Im Rahmen einer gemeinsamen Präsentation der Vertreter der Deutschen Auslandshandelskammern (AHK) erhalten Sie zunächst einen Überblick über die Wirtschaft des Westbalkans. Dabei wird die Region sowohl als Ganzes betrachtet als auch individuell auf die Potentiale der einzelnen Länder eingegangen.

Im Anschluss an die Präsentation stehen die Vertreter der AHKs für individuelle Beratungsgespräche zur Verfügung.

Weitere Details sind dem Programm zu entnehmen.

Downloads

Programm der Veranstaltung

Zurück zur Liste