Dez 12

Expertengespräch und Austausch zum Thema "Zielgebietsmarketing im Tourismus"

Informieren Sie sich am 12. Dezember in Zagreb über Potenziale des Zielgebietsmarketings! 

Die Repräsentanz des Freistaates Bayern in Kroatien und die AHK Kroatien organisieren am 12. Dezember 2018 in Zagreb eine Informationsveranstaltung für bayerische und kroatische Entscheidungsträger und Multiplikatoren aus der Tourismusbranche zum Thema "Zielgebietsmarketing im Tourismus".  

Ziel ist es, anhand von Expertengesprächen einen Austausch zwischen bayerischen und kroatischen Vertretern von Reiseagenturen, Tourismuszentralen, Städten, Gemeinden, Institutionen und anderen Fachleuten zu ermöglichen. Dabei sollen anhand von Best-Practice-Beispielen Erfahrungen bei der Gestaltung, Umsetzung und Vermarktung eines umfassenden touristischen Angebots vorgestellt werden, z.B. anhand bekannter Tourismus-Straßen oder Städtemarketing. Dadurch werden Anregungen und mögliche Konzepte für die Tourismusentwicklung vermittelt. 

Die Veranstaltung wird vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie gefördert. 

Redner:

  • Frano Matušić, Staatssekretär im Ministerium für Tourismus der Republik Kroatien
  • Claudia Mitchell, Leitung im Bereich Marktmanagement Ausland, BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH
  • Saša Popovac, Leiter der Abteilung für Marktforschung und strategische Planung, Kroatische Zentrale für Tourismus

Downloads

Programm der Veranstaltung

Zurück zur Liste