Feb 07

AHK-Berufsbildungspreis

Anmeldungen bis zum 14. Dezember!

Die AHK Kroatien präsentiert erstmalig unter der Schirmherrschaft der Deutschen Botschaft in Zagreb und des Ministeriums für Wissenschaft und Bildung der Republik Kroatien den AHK-Berufsbildungspreis. Dieser Berufsbildungspreis richtet sich an Unternehmen und Bildungseinrichtungen, die sich aktiv und gemeinsam mit eigenen Initiativen in einer praxisorientierten, dualen Berufsausbildung, ausgerichtet am Bedarf der Wirtschaft, in Kroatien engagieren.

Veranstaltungsort

Zagreb


Zagreb
Kroatien

Details
Veranstaltungsbeginn
07.02.2019 | 00:00
Anmeldung

Bitte das Bewerbungsformular ausfüllen und bis zum 14. Dezember per E-Mail an Frau Jelena Barukčić Jelečević senden.

Bewerbungsformular

© iStock.com/BraunS

AHK Kroatien unterstützt duale Berufsausbildungsprojekte!

Mit dem AHK-Berufsbildungspreis werden duale Berufsbildungsinitiativen ausgezeichnet und in der Öffentlichkeit bekannt gemacht. Es können sich alle Unternehmen und Bildungseinrichtungen mit Sitz in Kroatien in einem gemeinsamen Antrag für den AHK-Berufsbildungspreis bewerben, unabhängig von Branche, Größe und Rechtsform, die duale Ausbildungsprogramme durchführen oder kürzlich abgeschlossen haben. Die Programme oder Initiativen sollten sich insbesondere durch einen hohen Grad an Dualität, also der Verbindung von Theorie und betrieblicher Praxis auszeichnen. Die Mitgliedschaft bei der AHK Kroatien wird weder als Teilnahmevoraussetzung noch als Vorteil angesehen.

Zurück zur Liste