Alles zum Eintritt in den deutschen Markt an einem Ort

Mit dem Ziel, kroatische Unternehmer über den Wirtschaftsstandort Deutschland zu informieren und den kroatischen Export zu fördern, organisierte die AHK Kroatien am 16. Mai 2017 in Zagreb das Exportforum Markteintritt Deutschland.

Für all diejenigen, die gedenken, auf dem deutschen Markt tätig zu werden, war das Exportforum Markteintritt Deutschland eine hervorragende Gelegenheit, sich zu informieren. Das Forum fand am 16. Mai in Zagreb in Organisation der AHK Kroatien statt und neben der Auskunftserteilung war sein Ziel, den kroatischen Export zu fördern. Die Teilnehmer konnten alles an einem Ort erfahren: z. B. wie man eine Niederlassung eröffnet, wie Beschäftigung funktioniert oder was rechtlich und steuerlich beachtet werden muss.

Nach den einleitenden Worten, die an die beteiligten Unternehmer vom AHK-Geschäftsführer Gunther Neubert, dem Ständigen Vertreter des deutschen Botschafters in Kroatien, Andreas Krauß, und der Abteilungsleiterin für internationale Zusammenarbeit und EU bei der Kroatischen Wirtschaftskammer (HGK), Silva Stipić Kobali, gerichtet wurden, gab der AHK-Experte für Messen, Davor Okičić, in seinem Vortrag nicht nur einen Überblick über die deutsche Messelandschaft, sondern präsentierte den Teilnehmern auch die breite Palette von Dienstleistungen, die die Kammer den an einem Markteintritt in Deutschland interessierten, aber auch den in der Bundesrepublik bereits tätigen Unternehmen bietet. Von Achim Harting von Germany Trade & Invest (GTAI) konnten die Teilnehmenden eine Menge nützlicher Informationen über den Wirtschaftsstandort Deutschland erfahren.

In interaktiven Workshops beantworteten Expertinnen und Experten aus renommierten Unternehmen und Institutionen wie Invest in Bavaria, Deloitte, Baden-Württemberg International, Primacošped und SCHLARMANNvonGEYSO ihre Fragen aus verschiedenen Bereichen, darunter Recht, Steuern und Logistik. Zudem war das Exportforum eine Gelegenheit, Erfolgsgeschichten kroatischer Unternehmen in Deutschland kennenzulernen - und das aus erster Hand. 

Bildergalerie

Ansprechpartner

Karin Cikron

Events und PR

+385 1 6311 619
E-Mail schreiben
Download vCard