Leistungspräsentation deutscher Unternehmen im Bereich der Wasser- und Abwasserwirtschaft in Kroatien

Die Deutsch-Kroatische Industrie- und Handelskammer hat in Zusammenarbeit mit der em&s GmbH am 27. September 2017 in Zagreb ein Deutsch-Kroatisches Technologieforum zum Thema "Technologien und Dienstleistungen für die Wasserwirtschaft in Kroatien" organisiert. 

Das Technologieforum war Teil der gleichnamigen Leistungspräsentation vom 26. bis 28. September 2017 im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU 2017. 

Auf dem Technologieforum präsentierten die teilnehmenden deutschen Teilnehmer ihre technischen Lösungen für das Fachpublikum der Wasser- und Abwasserwirtschaft in Kroatien. Im Anschluss an das Forum wurden Treffen mit potenziellen Geschäftspartnern organisiert.

Zielgruppe in Deutschland

Die Leistungspräsentation richtete sich an kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Selbstständige der gewerblichen Wirtschaft sowie fachbezogene Freie Berufe und wirtschaftsnahe Dienstleister mit Geschäftsbetrieb in Deutschland (Unternehmen) mit entsprechendem Branchenschwerpunkt, z.B.:

  • Wasserverteilung und Kanalisation 
  • Wasser- und Abwasserbehandlung 
  • Mess-, Regel-, Labortechnik 
  • Pumpen und Hebeanlagen 
  • Kanalsanierung, -inspektion, -reinigung 
  • Rohre, Schächte, Abläufe, Armaturen, Ventile 
  • Planung, Engineering, Consulting, etc.

Bildergalerie

Ansprechpartner

Klaudia Oršanić Furlan

Leiterin DKIHK Service GmbH, Projektmanagement

+385 1 6311 612
E-Mail schreiben
Download vCard

Daniela Buntak

Leiterin Aus- und Weiterbildung, Messen

+385 1 6311 617
E-Mail schreiben
Download vCard